Startseite » Main Trail der Felsenstadt Petra

Main Trail der Felsenstadt Petra

Die Hauptattraktionen (4,3 km one way)

Diesen Weg sollte jeder Besucher mindestens einmal gehen. Bereits kurz nach dem Haupteingang gibt es erste Sehenswürdigkeiten zu entdecken, zum Beispiel die alten Blockgräber oder das ungewöhnliche Obeliskengrab. Danach gelangt man zum 1,2 km langen Siq . Diese schöne Felsschlucht hat einige Naturschönheiten, aber auch kulturelle Besonderheiten zu bieten. Es lohnt sich den Weg früh morgens und spät abends zu gehen, um die Stimmung ohne Touristenströme genießen zu können. Am Ende des Canyons wartet das berühmte Schatzhaus. Ganz egal wie viele Fotos du vor deinem Besuch gesehen hast – wenn sich seine monumentale Sandsteinfassade vor dem schmalen Durchgang des Siq aufbaut, wird dir der Atem stocken. Gönne dir eine Pause und nehme all die Einzelheiten in dich auf. Dann geht es weiter ins Tal Petras. Durch die Straße der Fassaden hindurch gelangst du bis zum römischen Theater. Auch die Theaternekropole ist einen zweiten Blick wert. Vom ehemaligen Nymphäum sind leider nur noch wenige Mauersteine übrig. Umso beeindruckender ist die Ruine des sogenannten Großen Tempel. Danach führt dich die Säulenstraße bis zum Haupttempel Qasr al-Bint und der Main Trail endet dort, wo der Kloster-Aufstieg startet. Die Sehenswürdigkeiten des Main-Trails sind mit einer Kombination aus Kutschfahrt und Eselsritt auch für Menschen mit Gehbehinderung erreichbar.

Dein Weg:
Haupteingang -> Blockgräber -> Obeliskengrab mit Bab as-Siq Triclinium -> Der Siq -> Schatzhaus -> Strasse der Fassaden -> Theaternekropole -> Römisches Theater -> Nymphäum -> Säulenstraße -> Großer Tempel -> Qasr al-Bint

Der Main Trail muss am Ende des Tages zum Visitor Center zurückgegangen werden. Es sind somit insgesamt fast 9 Kilometer Wegstrecke für diese Hauptroute einzuplanen. Alternativ kann ein Teil des Weges durch den deutlich anspruchsvolleren High Places of Sacrifice Trail umgangen werden oder man kann Petra gegebenenfalls über die Back Exit Road verlassen. Wer extra viel Zeit mitbringt, kann zudem vom Kloster Ad Deir aus nach Little Petra wandern und Petra so verlassen ohne auf den Main Trail zurückzukehren.


Möchtest du noch mehr Wege durch Petra erkunden? Es gibt viel zu entdecken!


JordanienFelsenstadt PetraTrails in Petra • Main Trail • Sehenswürdigkeiten Petra

Urheberrechte und Copyright
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Urheberrechte dieses Artikels in Wort und Bild liegen vollständig bei AGE™. Alle Rechte bleiben vorbehalten.
Auf Anfrage werden Inhalte für Print-/Online-Medien lizenziert.
Quellenangabe zur Textrecherche
Persönliche Erfahrungen beim Besuch der Nabatäerstadt Petra im Oktober 2019.
Petra Development and Tourism Region Authority (2019), Archäologische Karte der Stadt Petra.

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen

Translate »