Startseite » Whale Watching in Husavik, Island

Whale Watching in Husavik, Island

Hauptstadt der Walbeobachtungen in Europa

Mit Windkraft und Elektromotor auf Walkurs!

Die Segel Hissen und gleichzeitig den sanften Meeresriesen nahekommen – in Husavik kein Problem. Der Ort hat sich den Ruf als Hauptstadt der Walbeobachtungen in Europas gesichert. In seinem malerischen Hafen ankern nostalgische Zweimaster, traditionelle Holzschiffe, moderne Hybrid-Segler und Motorboote gleichermaßen. Husavik liegt an der Skjálfandi-Bucht im Nordosten von Island. Die bei Touristen besonders beliebten Buckelwale werden hier am häufigsten gesichtet, aber auch Zwergwale, Schweinswale und Weißschnauzendelfine sind regelmäßige Gäste der Bucht. Auf den Husavik vorgelagerten Inseln brüten zudem rund 100.000 Papageientaucherpaare. Im Frühsommer tummeln sich einige der niedlichen Vögel auch in den umliegenden Gewässern und bieten eine zusätzliche Attraktion. Jetzt heißt es Segel setzen oder ein leises Elektroboot entern und die Welt der Wale Husaviks erkunden.

Die hübsche kleine Hafenpromenade verschwimmt in der Ferne und unsere Augen wandern zum Horizont. Salzige Seeluft, der Geschmack von Abenteuer und eine gute Portion Vorfreude umgarnen das Schiff. Und wir haben Glück. Eine Wasserfontäne teilt die Weite der Wellen. Eine Schwanzflosse thront auf der Gischt, bevor sie entschwindet. Buckelwale in Sicht! Ein zweites Boot ist schon vor Ort als wir ankommen. Wir halten Abstand und hoffen, dass die Wale wieder auftauchen. Stille. Dann ein Blas auf 12 Uhr. Ein majestätischer Rücken wird sichtbar. Majestätisch gleitet der Koloss durchs Nass, treibt an der Oberfläche und scheint einen Moment zu Rasten. Atemlos betrachte ich den massigen Körper und genieße den Augenblick.“

AGE™
Whale Watching in Island

In Island gibt es mehrere gute Orte um Wale zu beobachten. Hierbei sind Husavik und Dalvik im Norden sowie Reykjavik im Süden die bekanntesten. Zahlreiche isländische Whale Watching Anbieter werben um die Gunst der Gäste. Im Sinne der Wale sollte bei der Auswahl auf naturbewusste Unternehmen geachtet werden. Gerade in Island, einem Land in dem Walfang noch immer erlaubt ist, ist es wichtig den nachhaltigen Ökotourismus und damit den Schutz der Wale zu fördern.

AGE™ hat mit North Sailing an einer Walbeobachtungstour teilgenommen:
North Sailing ist ein innovatives Unternehmen, das neue Trends im Umweltschutz gesetzt hat. Die 10 Schiffe starke Flotte umfasst traditionelle Eichenboote, nostalgische Segler und Schiffe mit modernen Elektromotoren. Der erklärte AGE™ Liebling ist die Opal: ein wunderschönes Segelschiff das mit einem Hybrid-Elektromotor kombiniert wurde und somit Tradition und Moderne Technik vereint. Bereits im Jahr 1995 gegründet, war North Sailing das erste Whale Watching Unternehmen in Husavik. Islandweit sind sie die zweitälteste Company und haben mit 25 Jahren Firmengeschichte schon früh ein Zeichen gegen den Walfang und für verantwortungsvollen Ökotourismus gesetzt. Um seinen Carbon-Fußabdruck weiter zu reduzieren pflanzt North Sailing außerdem einen eigenen Wald.
Je nachdem welches Schiff der Gast für sein Walerlebnis wählt, wechseln Ausstattung und Größe der Boote. Bei Bedarf stellt der Anbieter warme Overalls zur Verfügung. Bei der Whale Watching Tour mit North Sailing konnte AGE™ zwei Buckelwale aus der Nähe und zusätzlich zahlreiche Wasserfontänen und Schwanzflossen aus der Ferne beobachten.
Whale WatchingIsland • Whale Watching in Husavik

Erfahrungen zu Whale Watching in Husavik


Sehenswürdigkeiten Urlaub Empfehlung Reise Erfahrungen Ein besonderes Erlebnis!
Die Segel setzen, ein traditionelles Holzboot besteigen oder ein Elektro-Boot testen. In Husavik ist alles möglich. Wal Voraus! Und ein Traum wird Wirklichkeit.

Angebot Preis Kosten Eintritt Sehenswürdigkeit Reise Was kostet Whale Watching in Island bei North Sailing in Husavik? (Stand 2020)
• Original Whalewatching mit traditionellem Holzboot
• Silent Whalewatching mit Elektro-Boot
– je 10.690 ISK (ca. 66 Euro) für Erwachsene
– je 3900 ISK (ca. 24 Euro) für Kinder von 7-15 Jahren
– Kinder von 0-6 Jahren sind kostenlos

• Whalewatching & Sails mit Segelboot
– 11.990 ISK (ca. 74 Euro) für Erwachsene
– 4200 ISK (ca. 26 Euro) für Kinder von 7-15 Jahren
– Kinder von 0-6 Jahren sind kostenlos

North Sailing gibt Sichtungsgarantie. Sollten tatsächlich keine Wale oder Delfine gesehen werden, so erhält der Gast ein kostenloses Ticket für eine zweite Tour. Bitte beachte mögliche Änderungen. Aktuelle Preise findest Du hier.

Planung Zeitaufwand Sehenswürdigkeit Urlaub Wie viel Zeit sollte ich für eine Walbeobachtungstour einplanen? (Stand 2020)
Die Whalewatching-Tour dauert ca. 3 Stunden. Wer zusätzlich einen Abstecher zu den Papageientaucher-Inseln machen möchte und zur richtigen Jahreszeit in Husavik ist, kann alternativ die Whale Watching & Puffin Tour mit 3,5 Stunden Dauer buchen.

Restaurant Cafe Trinken Gastronomie Sehenswürdigkeit Urlaub Gibt es Verpflegung und Toiletten?
North Sailing bietet seinen Gästen an Bord in der Regel kostenlosen Kakao sowie Zimtschnecken an. Eine Toilette steht bei allen Schiffs-Typen während der Fahrt zur Verfügung.

Maps Routenplaner Wegbeschreibung Sehenswürdigkeit Urlaub Wo findet Whale Watching in Husavik statt?
Husavik befindet sich im Nordosten Islands etwa 460 km entfernt von der Hauptstadt Reykjavik. Von Akureyri, der Hauptstadt Nord-Islands, ist Husavik innerhalb von einer Autostunde zu erreichen. Die Schiffe liegen im malerischen Hafen Husaviks vor Anker. Der Ticket-Schalter von North Sailing trägt die Aufschrift Whale Watching Center und ist oberhalb des Pier gelegen.

Map Routenplaner öffnen
Map Routenplaner

Sehenswürdigkeiten in der Nähe Maps Routenplaner Urlaub Welche Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe?
Das Walmuseum Husavik befindet sich ca. 100 Meter oberhalb der Bootsanleger und bietet große Walskelette und spannende Informationen. Danach lässt es sich im gemütlichen Restaurant Gamli Baukur mit einer guten heißen Schokolade und Hafenblick entspannen. Noch nicht genug Aktion für einen Tag? Nur 15 Minuten von Husavik entfernt lockt der Reitstall Gardur zum Tölt mit Islandpferden.

Spannende Hintergrundinformationen


Hintergrund Informationen Wissen Sehenswürdigkeit Urlaub Welche Merkmale hat ein Buckelwal?

Der Buckelwal wird im englischen als Humpback Whale bezeichnet. Er gehört zu den Bartenwalen und wird etwa 15 Meter lang. Er hat einen massigen Körper und ungewöhnlich große Seitenflossen. Diese Wale sind aufgrund ihrer Größe und ihrer lebhaften Art beim Whale Watching sehr beliebt. Der Blas des Buckelwals erreicht eine Höhe von bis zu drei Metern und beim Abtauchen hebt er fast immer die Schwanzflosse. Dadurch verleiht er sich selbst Schwung für den Tauchgang. In der Regel atmet ein Humpback 3-4 Mal ein bevor er abtaucht. Die typische Tauchzeit liegt bei 5 bis 10 Minuten, wobei Zeiten von bis zu 45 Minuten möglich sind.


Gut zu wissen

Walbeobachtung Wale Fluke Whale WatchingDer Buckelwal

Buckelwal

Walbeobachtung Wale Springen Whale Watching Tier-LexikonAGE™ hat drei Island Whale Watching Reportagen für euch verfasst

1. Whale Watching bei Dalvik – Mit den Walschutz-Pionieren im Fjord unterwegs!
2. Whale Watching in Husavik – Mit Windkraft und Elektromotor auf Wal-Suche!
3. Whale Watching in Reykjavik – Wo Wale und Puffins sich Guten Tag sagen!


Whale WatchingIsland • Whale Watching in Husavik

Dieser redaktionelle Beitrag wurde extern unterstützt
Offenlegung: AGE™ hat unentgeltlich an der Walbeobachtungs-Tour teilgenommen. Der Inhalt des Beitrags bleibt davon unberührt. Es gilt der Pressekodex.
Urheberrechte und Copyright
Texte und Fotos (sowie Videos) sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, liegt das Urheberrecht bei AGETM. Auf Anfrage werden die Texte und Fotos dieses Artikels für Print-/Online-Medien lizenziert.

Hinweis auf externe Urheberrechte: 2 Fotografien der Segelschiffe in diesem Artikel entstammen dem PR-Material von Whale Whatching Husavik. AGETM bedankt sich beim Management für die Nutzungsrechte. Der Fotograf ist unter dem jeweiligen Foto eindeutig vermerkt. Die Rechte dieser Fotografien bleiben beim Urheber. Eine Lizenzierung dieser Fotografien ist ausschließlich in Absprache mit dem Management bzw. dem Urheber möglich.

Quellenangabe zur Textrecherche

Informationen vor Ort, sowie persönliche Erfahrungen bei einer Walbeobachtungstour im Juli 2020.

North Sailing (o.D.) Homepage von North Sailing. [online] Abgerufen am 10.10.2020, von URL: http://www.northsailing.is

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen

Translate »