Startseite » Whale Watching in Reykjavik, Island

Whale Watching in Reykjavik, Island

Wo Wale und Papageientaucher sich Guten Tag sagen!

Wale zu beobachten ist für viele ein lang gehegter Traum. In Island ist Whale Watching schon direkt in der Hauptstadt möglich. Nur 45 Minuten entfernt vom internationalen Flughafen, liegen die Schiffe im Hafen von Reykjavik vor Anker. Die Faxaflói Bay bei Reykjavik ist die größte Bucht Islands. Sie liegt zwischen den Halbinseln Reykjanes und Snaefellsnes. In der Bucht leben verschiedene Walarten sowie zahlreiche Seevögel. Die meistgesichteten Arten sind Zwergwale und Weißschnauzendelfine, aber auch Buckelwale halten sich häufig in der Bucht auf. Von Mai bis August brüten außerdem rund 30.000 Papageientaucher auf nahegelegenen Inseln vor Reykjavik. Während einer Wal-Tour kann man sie auf hoher See beim Fischen bewundern. Zusätzlich bietet der Ausflug einen schönen Blick auf die Skyline der Hauptstadt Islands. Die schimmernde Fassade des Konzerthauses Harpa setzt sich im alten Hafen eindrucksvoll in Szene.

Gespannt starren wir auf die Wasseroberfläche. Eine Versammlung aufgeregt flatternder Seevögel hat uns das Geheimnis verraten: Hier ist ein Wal. Und tatsächlich, nur wenige Sekunden später verrät sein Blas die Richtung. Kurz erhasche ich einen Blick auf die süße schmale Schnauze, dann tritt seine sichelförmige Finne aus dem Wasser und ein schlanker dunkler Rücken teilt die Wellen. Noch dreimal können wir Schwimmbewegungen, Blas und Finne des Zwergwals verfolgen, dann taucht er ab. Vorerst… Wasservögel umschwärmen das Boot. Auch Papageientaucher sind darunter und ihr tollpatschiger Wasserstart zaubert ein Lächeln auf unser Gesicht. Dann ein Prusten… Blas auf drei Uhr. Wir wirbeln herum und die Walsichtung geht weiter.“

AGE™
Whale Watching in Island

In Island gibt es mehrere gute Orte um Wale zu beobachten. Hierbei sind Husavik und Dalvik im Norden sowie Reykjavik im Süden die bekanntesten. Zahlreiche isländische Whale Watching Anbieter werben um die Gunst der Gäste. Im Sinne der Wale sollte bei der Auswahl auf naturbewusste Unternehmen geachtet werden. Gerade in Island, einem Land in dem Walfang noch immer erlaubt ist, ist es wichtig den nachhaltigen Ökotourismus und damit den Schutz der Wale zu fördern.

AGE™ hat mit Elding an zwei Wal-Touren teilgenommen:
Elding ist ein familiengeführtes Unternehmen, das viel Wert auf Walschutz legt. Es wurde im Jahr 2000 gegründet und war der erste Anbieter für Whalewatching in Reykjavik. Während ein benachbarter Anbieter auf seiner Homepage damit wirbt besonders nahe an die Tiere heranzufahren, betont Elding die Richtlinien für verantwortungsvolle Walbeobachtung. AGE™ begrüßt, dass Elding den Code of Conduct von IceWhale für sein Team noch verschärft hat. Die Company bietet auf dem Unterdeck ihres stationär im Hafen liegenden Schiffs nebenbei eine kleine Ausstellung zu Meerestieren und Walschutz.
Die Schiffe sind 24 bis 34 Meter lang und komfortabel mit einer Aussichtsplattform sowie einem großen, gemütlichen Innenbereich ausgestattet. Bei Bedarf erhält der Passagier außerdem einen warmen Overall. Beim ersten Whale Watching konnte AGE™ zwei Zwergwale beobachten und zahlreiche Papageientaucher beim Fischen bewundern. Die zweite Tour hatte weniger Papageientaucher, aber dafür drei Zwergwale und eine ganze Gruppe Weißschnauzen-Delfine zu bieten.
Whale WatchingIslandReykjavikSehenswürdigkeiten Reykjavik • Whale Watching in Reykjavik

Erfahrungen zum Whale Watching in Reykjavik:


Sehenswürdigkeiten Urlaub Empfehlung Reise Erfahrungen Ein besonderes Erlebnis!
Sanfte Riesen, quirlige Delfine, tollpatschige Papageientaucher und ein Blick auf die Skyline von Reykjavik. Mit etwas Glück wird dies mit einer Whale Watching Tour in der Hauptstadt Islands für dich Wirklichkeit.

Angebot Preis Kosten Eintritt Sehenswürdigkeit Reise Was kostet Whalewatching in Island bei Elding? (Stand 2020)
• Klassik-Tour mit Schiff: 11990 ISK (ca. 74 Euro) für Erwachsene
• Klassik-Tour mit Schiff: 5995 ISK (ca. 37 Euro) für Kinder von 7-15 Jahren
• Klassik-Tour mit Schiff: Kinder von 0-6 Jahren sind kostenlos
• Premium-Tour mit RIB-Boot: 21990 ISK (ca. 135 Euro) pro Person ab 10 Jahren

Elding gibt eine Sichtungsgarantie. Sollten tatsächlich keine Wale oder Delfine gesehen werden, so erhält der Gast ein kostenloses Ticket für eine zweite Tour. Aktuelle Preise und Aktivitäten findest Du hier.

Planung Zeitaufwand Sehenswürdigkeit Urlaub Wie viel Zeit sollte ich für eine Wal-Tour einplanen?
Eine klassische Whale Watching Tour dauert ca. 3 Stunden. Eine Premium-Tour auf den schnellen kleinen RIB-Booten mit nur 12 Personen dauert ca. 2 Stunden. Die TeilnehmerInnen sollten 30 Minuten vor Tour-Beginn eintreffen. Wer sich außerdem für die putzigen Papageientaucher interessiert und zur richtigen Jahreszeit in Reykjavik ist, kann eine zusätzliche Stunde für die Puffin-Tour einplanen.

Restaurant Cafe Trinken Gastronomie Sehenswürdigkeit Urlaub Gibt es Verpflegung und Toiletten?
Bei der klassischen Whale Watching Tour befindet sich eine Cafeteria für kleine Erfrischungen im beheizten Innenbereich des Schiffs. Ebenso stehen Toiletten auch während der Fahrt zur Verfügung. Bei einer Premium-Tour auf einem kleinen RIB-Boot ist dies nicht möglich. Auf dem fest vor Anker liegenden Schiff von Elding können vor und nach der Tour die Toiletten kostenlos genutzt werden.

Maps Routenplaner Wegbeschreibung Sehenswürdigkeit Urlaub Wo befindet sich Elding Whale Watching in Reykjavik?
Die Schiffe legen im alten Hafen in Reykjavik ab. Treffpunkt für die Elding Whale Watching Touren ist das rot-weiße Ticket Office am Hafen. Nur wenige Meter entfernt liegen die Elding-Schiffe am Pier. Hier befindet sich das Visitor-Center, ein Souvenir-Shop, Toiletten und im Unterdeck eine kleine Wildlife-Ausstellung. Über dieses Schiff erfolgt der Einstieg in die jeweiligen Tour-Boote.

Map Routenplaner öffnen
Map Routenplaner

Sehenswürdigkeiten in der Nähe Maps Routenplaner Urlaub Welche Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe?
Das Wal-Museum Whales of Iceland sowie die beliebte Attraktion FlyOver Iceland befinden sich nur 1km westlich vom Elding-Ticketschalter in Reykjavik. Alternativ lädt der alte Hafen zu einem kleinen Spaziergang ein, denn 1km östlich von Elding ist die bekannte Konzerthalle Harpa gelegen. Wer nach der Boots-Tour Hunger verspürt, ist gut beraten im kleinen Restaurant Seabaron einzukehren.

Spannende Hintergrundinformationen


Hintergrund Informationen Wissen Sehenswürdigkeit Urlaub Welche Merkmale hat ein Zwergwal?
Der nördliche Zwergwal wird im englischen als Minke Whale bezeichnet und darum eingedeutscht auch Minkwal genannt. Er gehört zu den Bartenwalen und wird 7-10 Meter lang. Sein Körper ist schmal und langgestreckt, die Schnauze läuft spitz zu und der dunkle Rücken geht in eine weiße Unterseite über. Sein Blas erreicht eine Höhe von knapp zwei Metern und die sichelförmige Finne wird immer nach der Wasserfontäne sichtbar. Beim Tauchen hebt der Zwergwal die Schwanzflosse nicht an, sodass kein Flunkenschlag beobachtet werden kann. Die typische Tauchzeit liegt bei 5 bis 10 Minuten, wobei über 15 Minuten möglich sind.

Hintergrund Informationen Wissen Sehenswürdigkeit Urlaub Sind Weißschnauzendelfine eine Walart?
Ja. Die Familie der Delfine gehört zur Ordnung der Wale. Genauer gesagt, zur Unterordnung der Zahnwale. Delfine sind mit etwa 40 Arten sogar die größte Familie der Wale. Eine Wal-Tour ist also völlig zurecht als erfolgreich zu bewerten, wenn Delfine gesichtet wurden. Der Weißschnauzendelfin gehört zu den Kurzschnabeldelfinen, die typischerweise in kalten Gewässern leben.


Gut zu wissen

Walbeobachtung Wale Springen Whale Watching Tier-LexikonAGE™ hat drei Island Whale Watching Reportagen für euch verfasst

1. Whale Watching bei Dalvik – Mit den Walschutz-Pionieren im Fjord unterwegs!
2. Whale Watching in Husavik – Mit Windkraft und Elektromotor auf Wal-Suche!
3. Whale Watching in Reykjavik – Wo Wale und Puffins sich Guten Tag sagen!


Whale WatchingIslandReykjavikSehenswürdigkeiten Reykjavik • Whale Watching in Reykjavik
Dieser redaktionelle Beitrag wurde extern unterstützt
Offenlegung: AGE™ hat unentgeltlich an der Walbeobachtungs-Tour teilgenommen. Der Inhalt des Beitrags bleibt davon unberührt. Es gilt der Pressekodex.
Urheberrechte und Copyright
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Urheberrechte dieses Artikels in Wort und Bild liegen vollständig bei AGE™. Alle Rechte bleiben vorbehalten.
Auf Anfrage werden Inhalte für Print-/Online-Medien lizenziert.
Quellenangabe zur Textrecherche

Informationen vor Ort, sowie persönliche Erfahrungen bei einer Walbeobachtungs-Tour im Juli 2020.

Elding (o.D.) Homepage von Elding. [online] Abgerufen am 5.10.2020, von URL: http://www.elding.is

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen

Translate »