Inschriften von Jerash in Jordanien • Wie eine Zeitreise

Inschriften von Jerash in Jordanien • Wie eine Zeitreise

Kulturelle Vielfalt • Zeitzeugen • Philosophie

von AGE™ Travel Magazine
Veröffentlicht: Letztes Update am 6,K Ansichten

Im antiken Jerash lassen sich zahlreiche alte Inschriften finden. Diese „Inscriptions“ geben Aufschluss über den Verlauf der Geschichte sowie den Zweck von Gebäuden. Anhand einer solchen Gravur ließ sich zum Beispiel das exakte Baujahr der Theodorkirche bestimmen.


JordanienJerash GerasaSehenswürdigkeiten Jerash Gerasa • Inschriften

Zahlreiche Inschriften in der Römerstadt Jerash (Gerasa) in Jordanien sind faszinierende Zeugnisse der Geschichte und bieten Raum für philosophische Gedanken und Reflexionen:

  • Spuren der Zeit: Inschriften sind wie Fußabdrücke der Vergangenheit. Sie erzählen von den Menschen und Ereignissen, die einst an diesem Ort existierten, und erinnern uns an die unaufhaltsame Zeit.
  • Macht der Sprache: Inschriften zeigen die Macht der menschlichen Sprache, Informationen und Botschaften über Generationen hinweg zu bewahren. Sie erinnern uns daran, wie wichtig es ist, unsere Geschichten und Weisheit weiterzugeben.
  • Suche nach Unsterblichkeit: Viele Inschriften gedenken der Verstorbenen und drücken den Wunsch nach Unsterblichkeit aus. Sie regen zum Nachdenken über unsere eigenen Bestrebungen und die Suche nach einem bleibenden Erbe an.
  • Kulturelle Vielfalt: In Jerash finden sich Inschriften in verschiedenen Sprachen, darunter Latein, Griechisch und Aramäisch. Sie zeugen von der kulturellen Vielfalt und dem Austausch in der Region.
  • Bedeutung von Namen: Namen in Inschriften sind mehr als nur Buchstaben; sie repräsentieren individuelle Identitäten und erinnern uns daran, wie sehr unser Name unsere Persönlichkeit und unser Leben beeinflusst.
  • Kunst des Schreibens: Inschriften sind auch eine Form der Kunst des Schreibens. Sie zeigen, wie kreativ und ausdrucksstark die menschliche Schrift sein kann.
  • Das Verschwinden von Geschichten: Viele Inschriften sind aufgrund von Verwitterung und Zeit verblasst. Dies erinnert uns an die Vergänglichkeit aller Dinge und die Notwendigkeit, unsere Geschichten zu bewahren.
  • Verbindung zur Natur: Inschriften können in Stein gemeißelt sein, was uns daran erinnert, wie die Menschheit sich die natürlichen Ressourcen der Erde zunutze gemacht hat, um ihre Botschaften zu hinterlassen.
  • Suche nach Bedeutung: Inschriften sind oft mit religiösen oder philosophischen Botschaften verbunden. Sie zeugen von der menschlichen Suche nach Bedeutung und Spiritualität.
  • Dialog über die Zeit hinweg: Inschriften ermöglichen einen Dialog über die Jahrhunderte hinweg. Sie bringen uns in Kontakt mit den Gedanken und Gefühlen der Menschen aus der Vergangenheit und inspirieren zur Weitergabe von Weisheit an kommende Generationen.

Die Inschriften von Jerash sind mehr als nur Worte auf Stein; sie sind Fenster in die Vergangenheit und Anlass für philosophische Reflexionen über Zeit, Erinnerung und die Suche nach Bedeutung in unserer eigenen Lebensreise.

Urheberrechte und Copyright
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Urheberrechte dieses Artikels in Wort und Bild liegen vollständig bei AGE™. Alle Rechte bleiben vorbehalten.
Auf Anfrage werden Inhalte für Print-/Online-Medien lizenziert.
Quellenangabe zur Textrecherche
Informationen vor Ort, sowie persönliche Erfahrungen beim Besuch der antiken Stadt Jerash / Gerasa im November 2019.

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen