Reisemagazin » Turkmenisches Grab mit nabatäischer Inschrift in Petra Jordanien

Turkmenisches Grab mit nabatäischer Inschrift in Petra Jordanien

von AGE™ Travel Magazine
Inschriften Turkumaniyya Grab Turkmanian Tomb Petra Jordanien UNESCO Weltkulturerbe

Das Turkmanische Grab der Felsenstadt Petra, befindet sich außerhalb der typischen Touristenrouten an der Back Exit Road der archäologischen Stätte. In der Landkarte der Petra Entwicklungs- und Tourismusbehörde ist das Grab als Turkumaniyya Tomb eingezeichnet. Eine optische Besonderheit ist die von unten weggebrochene, aber gleichzeitig oben sehr gut erhaltene Fassade. Die Front trägt eine der seltenen gut erhaltenen nabatäischen Inschriften Petras. Tatsächlich ist dies sogar die längste nabatäische Inschrift, die bisher in Petra gefunden wurde. Sie gibt unter anderem an, dass der Gott Dushara und alle Götter über die Weihehandlungen wachen.


Wer diese Sehenswürdigkeit in Petra besichtigen möchte, folgt der Back Exit Road.


JordanienFelsenstadt PetraTrails PetraSehenswürdigkeiten PetraFelsengräber • Turkmanian Tomb

Urheberrechte und Copyright
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Urheberrechte dieses Artikels in Wort und Bild liegen vollständig bei AGE™. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Auf Anfrage werden Inhalte für Print-/Online-Medien lizenziert.
Quellenangabe zur Textrecherche
Atlas Travel & Tourist Agency (o.D.), Jordan Photo Gallery. Photo 21. [online] Abgerufen am 25.05.2021, von URL: https://www.atlastours.net/cgi-bin/view.cgi?c=jordan&p=21
Informationstafeln vor Ort, sowie persönliche Erfahrungen beim Besuch der Nabatäerstadt Petra im Oktober 2019.
Petra Development and Tourism Region Authority (2019), Archäologische Karte der Stadt Petra.

Naseer Shahir Homouds (24.04.2014), Petra Turkmanian Tomb. [online] Abgerufen am 25.05.2021, von URL:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.691169284255165.1073742365.142044769167622&type=3

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen

Übersetzung »