Icelandic Lava Show Vik Island

Icelandic Lava Show Vik Island

Vulkanausbruch live erleben? Ein glühender Lavastrom wenige Meter von Dir entfernt!

von AGE™ Travel Magazine
Veröffentlicht: Letztes Update am 7,1K Ansichten

Die Hitze echter Lava spüren!

Rotglühende Lava fließen sehen ohne Gefahr? In Vik, im Süd-Osten Islands ist das möglich. 85 kg Lavagestein werden für die Show geschmolzen. 4 Stunden und 1100 Grad sind nötig, um den Stein wieder zu verflüssigen. Júlíus, der Gründer der Icelandic Lava-Show, stimmt die Gäste ein. Sein Großvater hat als junger Mann nur knapp die Flutwelle durch den Vulkanausbruch von Katla überlebt. Interessante Fakten und eine mitreißende Geschichte entführen in die Welt von Feuer und Rauch. Im Zentrum steht ein Podest mit kühlenden Eisplatten und kleinen Lavasteinchen. Dort werden gleich 40 Liter echte Lava fließen.

Update: Seit 2022 kannst Du die Lava Show auch in der Hauptstadt Reykjavik erleben. Hier wurde ein zweiter Standort eröffnet. In Vik begeistert die Icelandic Lava Show ihre Zuschauer schon seit 2018.

Nach der packenden Zeitzeugen-Geschichte herrscht Gänsehautstimmung. Dann wird das Licht gedimmt und die Spannung steigt noch. Unerwartet grell fließt ein Strom hellglühender Lava in den dunklen Raum. Langsam, aber stetig, wälzt sich die rote Flut die leichte Steigung hinab… Gewaltige Hitze schlägt mir entgegen. Feuerblasen kochen im heißen Sud und ergießen sich in einen roten See. Kleine vergängliche Kunstwerke. Tiefrot und grellgelb umtanzen sich die Farben bis schließlich unter zartschwarzem Schleier ihre Bewegung scheinbar erstarrt.“

AGE™

AGE™ hat die Icelandic Lava Show in Vik besucht. Sie wird als einzige Live-Show mit echter geschmolzener Lava beworben. Doch was bedeutet das? So richtig vorstellen können wir uns nichts darunter. Feuer und Rauch aus einer Vulkan-Attrappe? Ausgestattet mit einer Schutzbrille sitzen wir in einem kleinen Zuschauerraum. Es folgen Begrüßung, Erklärung, historischer Rückblick und packende Einblicke in eine persönliche Familiengeschichte und den Moment, als der Vulkan Katla ausbrach. Man kann spüren, dass dies hier ein Herzensprojekt ist, doch werden wir wirklich echte Lava sehen?

Dann wird es ernst: Gebannt starren wir auf den glühenden Strom, der sich über eine geneigte Rinne in den Zuschauerraum wälzt und eine beeindruckende Hitze mit sich bringt. Langsam wälzt sich die Lava Richtung Auffangbecken. Flüssig, blubbernd und blasig. Gleißend hell, rot-gelb und tief dunkelrot. Live und in Farbe verändert sich die Lava vor unseren Augen. Ich kann sie fühlen, sehen und sogar hören. Statt Show-Effekten erwartet uns ein echtes und ehrliches Erlebnis, begleitet von vielen interessanten Fakten und Kommentaren. Langsam kühlt sie ab, bildet erste Krusten und wird schließlich schwarz. Wer möchte, kann im Anschluss (gegen Aufpreis) auch einen Blick auf den Hochofen hinter den Kulissen werfen.

Island • UNESCO Katla Geopark • Vik • Islandic Lava Show • Backstage Tour

Tipps & Erfahrungen zur Icelandic Lava Show


Sehenswürdigkeiten Urlaub Empfehlung Reise Erfahrungen Ein besonderes Erlebnis!
In der Lava Show erlebst Du einen glühenden Lavastrom. Je nach Sitzplatz – nur eine Armlänge von dir entfernt. Vulkanismus hautnah.

Maps Routenplaner Wegbeschreibung Sehenswürdigkeit Urlaub Wo befindet sich die Icelandic Lava Show?
Das Original der Icelandic Lava Show kannst Du im Süd-Osten von Island erleben. Das Gebäude der Show befindet sich in Vik, zwischen Gletschern und schwarzen Stränden, mitten im UNESCO Katla Geopark. Dieser liegt ca. 2,5 Stunden Fahrt von Reykjavik entfernt. Location: Víkurbraut 5, 870 Vík
Seit 2022 gibt es in der Hauptstadt Reykjavik einen zweiten Standort der Lava Show. Das Gebäude befindet sich im Grandi Harbour District. Location: Fiskislóð 73, 101 Reykjavik
Island Karte & Routenplanung
Besuch der Katla Eishöhle ist ganzjährig möglich. Wann ist ein Besuch der Lava Show möglich?
Die Lava Show findest ganzjährig statt. Du kannst zwischen mehreren Uhrzeiten am Tag wählen. Die genauen Zeiten variieren. Je nach Kalendermonat und Standort gibt es 2 bis 5 Shows pro Tag.

Mindestalter und Teilnahmebedingungen für die Besichtigung der Katla Eishöhle in Island. Wer kann an der Lava-Show teilnehmen?
Die Lava-Show ist für alle Altersgruppen geeignet. Kleine Kinder müssen auf dem Schoß sitzen. Kinder bis 12 Jahre müssen von den Eltern beaufsichtigt werden.

Angebot Preis Kosten Eintritt Sehenswürdigkeit Reise Was kostet ein Ticket für die Icelandic Lava Show?
Die Lava Show kostet ca. 5900 ISK pro Person. Kinder erhalten Rabatt.
• 5900 ISK pro Person (Erwachsene)
• 3500 ISK pro Person (Kinder von 1-12 Jahren)
• Kinder unter 1 Jahr sind kostenlos
• 990 ISK Back-Stage Führung zum Prozess der Lava-Schmelze
Stand 2023. Bitte beachte mögliche Änderungen.
Aktuelle Preise findest Du hier.

Planung Zeitaufwand Sehenswürdigkeit Urlaub Wie lange dauert die Lava Show?
Inklusive Vorgeschichte, Einleitungsfilm und Fragerunde dauert die Show ca. 45-50 Minuten. Für den Fluss der Lava, ihr Erkalten, die Reaktion auf Eis und ein Blick unter die bereits hart werdende obere Kruste – kurz für dein faszinierendes Erlebnis mit echter Lava – sind dabei rund 15 Minuten reserviert.

Restaurant Cafe Trinken Gastronomie Sehenswürdigkeit Urlaub Gibt es Verpflegung und Toiletten?
Im Gebäude der Lava Show in Vik kannst Du Dich im Restaurant „The Soup Company“ stärken. Ein Bestseller ist die Lava-Suppe: Originell und schmackhaft zugleich. Tipp: Wer die Suppe mit einer Buchung der Show kombiniert erhält Rabatt! Toiletten stehen kostenlos zur Verfügung.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe Maps Routenplaner Urlaub Welche Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe?
Das Gebäude der Lava Show in Vik ist zeitgleich der Treffpunkt für die Katla Eishöhlen Tour mit Tröll Expeditions. Die ideale Kombination im Land von Feuer und Eis! Nur 15 Autominuten entfernt liegt zudem der wunderschöne schwarze Strand Reynisfjara und auch die niedlichen Papageientaucher kannst Du bei Vik beobachten.
Das Gebäude der Lava Show in Reykjavik ist nur rund 500 Meter vom großen Walmuseum Whales of Iceland entfernt. Wer mehr Aktion sucht, der findet ebenfalls nur ca. 2 Minuten zu Fuß entfernt das virtuelle 4D Flug-Erlebnis FlyOver Iceland.

Spannende Hintergrundinformationen


Hintergrund Informationen Wissen Sehenswürdigkeit Urlaub Aus was besteht Lava?
Lava ist geschmolzenes Gestein (Magma), das durch einen Vulkanausbruch (Eruption) an die Oberfläche gelangt ist. Wenn die Lava erstarrt, dann entsteht vulkanisches Gestein (Vulkanit). In der Regel bilden Silikatschmelzen prozentual den höchsten Anteil.
Es gibt hochviskose ryolithische Lava mit einem Gehalt von über 65% Siliciumdioxid, niederviskose basaltische Lava mit einem Gehalt unter 52% Siliciumdioxid und intermediäre Lava mit einem Gehalt dazwischen. Zudem können Aluminium, Titan, Magnesium und Eisenverbindungen enthalten sein.

Hintergrund Informationen Wissen Sehenswürdigkeit Urlaub Wie heiß ist Lava?
Dies ist abhängig von ihrer Zusammensetzung. Ryolithische Lava ist beim Austreten etwa 800°C heiß, basaltische Lava erreicht ca. 1200°C.

Hintergrund Informationen Wissen Sehenswürdigkeit Urlaub Woher stammt die rote Farbe der Lava?
Die enorme Hitze von 1100°C lässt Lava zunächst fast grell-weiß leuchten. Kühlt sie etwas ab, wird das bekannte rote Glimmen wahrnehmbar. Enthaltenes Eisenoxid verleiht dem flüssigen Lavastrom die typische rote Farbe.

Gut zu wissen

Hintergrund Wissen Ideen Sehenswürdigkeiten Urlaub Welche Lava wird für die Lava Show in Island verwendet?
Für die Icelandic Lava Show wird Basaltgestein geschmolzen. Die Vulkanite hierfür stammen aus Island und sind häufig zu finden. Beim Abkühlen entsteht sogenanntes Lavaglas. Dieses wird wiederverwendet und zusammen mit neuem Gestein für die nächste Show erneut geschmolzen.

Hintergrund Wissen Ideen Sehenswürdigkeiten UrlaubKann man den Ofen sehen, in dem die Lava entsteht?
Ja, die Lava Show bietet eine Back-Stage-Führung an.

Backstage Tour der Icelandic Lava Show


Hintergrund-Informationen Erfahrung Tipps Sehenswürdigkeiten Urlaub Attraktionen in Island für Vulkanfans


Mehr Inspirationen für Reykjavik, Golden Circle und die Ring Road findest Du im AGE™ Island Reiseführer.


Island • UNESCO Katla Geopark • Vik • Islandic Lava Show • Backstage Tour
WERBUNG: Tickets für die Lava Show in Vik oder Reykjavik online buchen

Dieser redaktionelle Beitrag wurde extern unterstützt
Offenlegung: AGE™ wurden im Rahmen der Reportage Leistungen rabattiert oder unentgeltlich gewährt – von: Icelandic Lava Show; Es gilt der Pressekodex: Recherche und Berichterstattung dürfen durch die Annahme von Geschenken, Einladungen oder Rabatten nicht beeinflusst, behindert oder gar verhindert werden. Verlage und Journalisten bestehen darauf, dass Informationen unabhängig von der Annahme eines Geschenks oder einer Einladung gegeben werden. Wenn Journalisten über Pressereisen berichten, zu denen sie eingeladen wurden, machen sie diese Finanzierung kenntlich.
Haftungsausschluss
Die Inhalte des Artikels wurden sorgfältig recherchiert und beruhen auf persönlichen Erfahrungen. Falls dennoch Informationen missverständlich oder fehlerhaft sind, übernehmen wir keine Haftung. Sollte sich unsere Erfahrung nicht mit Deiner persönlichen Erfahrung decken, übernehmen wir keine Haftung. Weiterhin können sich die Umstände ändern. AGE™ garantiert keine Aktualität und keine Vollständigkeit.
Copyright
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Das Copyright dieses Artikels in Wort und Bild liegt vollständig bei AGE™. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Auf Anfrage werden Inhalte für Print-/Online-Medien lizenziert.
Quellenangabe zur Textrecherche
Informationen vor Ort, sowie persönliche Erfahrungen beim Besuch der Lava Show im Juli 2020.

Informationstafeln vor Ort im Naturkundemuseum Perlan Reykjavik sowie im LAVA Center Hvolsvöllur im Juli 2020.

Icelandic Lava Show (o.D.): Homepage der Icelandic Lava Show. [online] Abgerufen am 12.09.2020, zuletzt abgerufen am 07.06.2023 von URL: https://icelandiclavashow.com/

Wikipedia-Autoren (25.05.2021), Lava. [online] Abgerufen am 10.09.2021 von URL: https://de.wikipedia.org/wiki/Lava

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen