Reisemagazin » Amazonasdelfine (Inia geoffrensis)

Amazonasdelfine (Inia geoffrensis)

von AGE™ Travel Magazine

Amazonasdelfine (Inia geoffrensis) kommen in der Nordhälfte Südamerikas vor. Sie sind Süßwasserbewohner und leben in den Flusssystemen des Amazonas und Orinoco. Ihre Farbe variiert von grau bis rosa je nach Alter, Geschlecht und Gewässer. Darum werden sie oft auch als rosa Flussdelfine bezeichnet. Amazonasdelfine gehören zur Ordnung der Wale. Sie sind aber, anders als Meeresbewohner, perfekt an trübe Gewässer und die Überschwemmungsgebiete des Regenwaldes angepasst. Typisch für ihr Erscheinungsbild ist die besonders lange Schnauze. Der Amazonasdelfin gilt als gefährdet. Genaue Bestandszahlen sind unbekannt.

Die Halswirbel der Amazonasdelfine haben keine knöcherne Verwachsung. Die außerordentliche Beweglichkeit des Halses in alle Richtungen ermöglicht den Flussdelfinen die Jagd von Fischen im überfluteten Amazonasgebiet. In den oft trüben Gewässern orientieren sie sich vor allem über die für Wale typische Echopeilung.

Steckbrief Amazonasdelfin (Inia geoffrensis)
Frage zur Systematik - Zu welcher Ordnung und Familie gehören Amazonasdelfine? Systematik Ordnung: Wale (Cetacea) / Unterordnung: Zahnwale (Odontoceti) / Familie: Amazonasflussdelfine (Iniidae)
Frage zum Namen - Wie ist der lateinische und wissenschaftliche Name der Amazonasdelfine? Artname Wissenschaftlich: Inia geoffrensis / Trivial: Amazonasflussdelfin & rosa Flussdelfin & rosa Süßwasserdelfin & Boto
Frage zu Merkmalen - Welche besonderen Merkmale hat der Amazonasdelfin? Merkmale grau bis zartrosa, sehr lange Schnauze mit borstigen Tasthaaren, Rückenleiste statt Finne
Frage zu Grüße und Gewicht - Wie gross und schwer werden Amazonasdelfine? Größe / Gewicht 2-2,5 Meter lang, größte Art der Flussdelfine / ca. 85-200 kg, Männchen > Weibchen
Frage zur Fortpflanzung - Wie und wann pflanzen sich Amazonasdelfine fort? Fortpflanzung Geschlechtsreife mit 8-10 Jahren / Tragezeit 10-12 Monate / Wurfgröße 1 Jungtier alle 3-4Jahre
Frage zur Lebenserwartung - Wie alt werden Amazonasdelfine? Lebenserwartung mittlere Lebenserwartung wird auf über 30 Jahre geschätzt
Frage zum Lebensraum - Wo leben Amazonasdelfine? Lebensraum Süßwasserflüsse, Seen und Lagunen
Frage zur Lebensweise - Wie leben Amazonasdelfine? Lebensweise Einzelgänger oder kleine Gruppen in Gebieten mit hohem Fischreichtum, Orientierung mittels Echolot
jahreszeitliche Bewegung ist abhängig von Fisch-Migration & Wasserspiegelschwankung
Frage zur Ernährung - Was fressen Amazonasdelfine? Ernährung Fische, Krabben, Wasserschildkröten
Frage zum Verbreitungsgebiet - Wo auf der Welt gibt es Amazonasdelfine? Verbreitungsgebiet Die Flusssysteme des Amazonas und Orinoco
(in Bolivien, Brasilien, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Peru und Venezuela)
Frage zur Population - Wie viele Amazonasdelfine gibt es weltweit? Populationsgröße unbekannt (Rote Liste 2021)
Frage zur Tier- und Artenschutz - Sind Amazonasdelfine geschützt? Schutzstatus Rote Liste: gefährdet, Population abnehmend (letzte Bewertung 2018)
Washingtoner Artenschutz: Anhang II / VO (EU) 2019/2117: Anhang A / BNatSCHG: streng geschützt
Natur & TiereTiere • Säugetiere • Meeressäuger • Wale • Delfine • Amazonasdelfin

Besonderheiten des Amazonasdelfin

Warum sind Amazonasdelfine rosa?
Die Färbung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Alter, Geschlecht, Wasserfarbe und Wassertemperatur sollen eine Rolle spielen. Jungtiere sind in der Regel grau gefärbt. Bei Adulten nimmt das graue Pigment ab. Manche Quellen behaupten auch, dass die Hautdicke abnimmt. Die Durchblutung in den Kapillargefäßen der Haut wird sichtbar, wodurch sie rosarot erscheint. In kaltem Wasser, wenn die Hautdurchblutung reduziert ist, oder bei toten Tieren verschwindet die rosige Färbung.

Warum springen Amazonasdelfine selten?
Akrobatische Sprünge sind für den Amazonasdelfin anatomisch kaum möglich, da die Halswirbel nicht knöchern Verwachsen sind. Dafür ist das Tier besonders wendig und damit sehr gut an das hindernisreiche Gewässer eines überschwemmten Regenwaldes angepasst.

Was sind typische anatomische Besonderheiten?

  • Lange Schnauze mit borstenartigen Tasthaaren
  • Nichthomogene Zähne, hinten breit zum Zerkauen und Knacken
  • Nur sehr kleine Augen, kein guter optischer Sinn (im oft trüben Wasser unwichtig)
  • Große Melone für ideale Echolotortung
  • Frei bewegliche Halswirbel und große Flipper für geschmeidige Bewegungen
  • Männchen sind größer als Weibchen
 

AGE™ hat Amazonasdelfine für euch entdeckt:


Tierbeobachtung Fernglas Tierfotografie Tiere beobachtren Nahaufnahmen Tiervideos Wo kann man Amazonasdelfine beobachten?

Amazonasdelfine leben in der Nordhälfte Südamerikas. Sie kommen in Bolivien, Brasilien, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Peru und Venezuela vor. Sie bevorzugen Flussnebenarme und Lagunen.

Die Fotografien für diesen Fachartikel entstanden 2021 im Yasuni Nationalpark nahe der Grenze zu Peru in Ecuador. Die Yaku Warmi Lodge und die Community der Kichwa beteiligen sich dort aktiv am Schutz der Amazonasdelfine. Auch nahe der Bamboo Eco Lodge im Cuyabeno Reservat von Ecuador konnte AGETM mehrfach den rosa Flussdelfin beobachten.

Fakten die beim Whale Watching helfen:


Hintergrund Informationen Wissen Sehenswürdigkeit Urlaub Wichtige Eigenschaften des Amazonasdelfins

Tiere Systematik Ordnung Unterordnung Familie Tier-Lexikon Systematik: Zahnwal
Walbeobachtung Wale Größe Whale Whatching Lexikon Größe: ca. 2-2,5 Meter lang
Walbeobachtung Wale Blas Whale Watching Lexikon Blas: schlecht zu sehen, aber gut zu hören
Walbeobachtung Wale Finne Rückenflosse Whale Watching Lexikon Rückenflosse = Finne: keine, nur schmaler Rückenkamm
Walbeobachtung Wale Fluke Whale Watching Schwanzflosse = Fluke: fast nie sichtbar
Walbeobachtung Wale Besonderheiten Whale Watching Lexikon Besonderheit: Süßwasserbewohner
Walbeobachtung Wale Erkennung Whale Watching Lexikon Gut zu sehen: Rücken
Walbeobachtung Wale Atemrhythmus Whale Watching Tier-Lexikon Atemrhythmus: meist 1-2x bevor er wieder abtaucht
Walbeobachtung Wale Tauchzeit Whale Watching Lexikon Tauchzeit: oft nur ca. 30 Sekunden
Walbeobachtung Wale Springen Whale Watching Tier-Lexikon Akrobatische Sprünge: sehr selten


Natur & TiereTiere • Säugetiere • Meeressäuger • Wale • Delfine • Amazonasdelfin

Urheberrechte und Copyright
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Urheberrechte dieses Artikels in Wort und Bild liegen vollständig bei AGE™. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Auf Anfrage werden Inhalte für Print-/Online-Medien lizenziert.
Quellenangabe Textrecherche

Baur, M.C. (2010): Untersuchungen zur Reproduktion bei Amazonasdelfinen (Inia geoffrensis) im Mamirauá Reservat mittels Ultraschalldiagnostik, Vaginalzytologie und Hormonanalyse. [online] Abgerufen am 06.04.2021, von URL: https://edoc.ub.uni-muenchen.de/11990/1/Baur_Miriam.pdf [pdf-Datei]

Bundesamt für Naturschutz (o.D.): Wissenschaftliches Informationssystem zum Internationalen Artenschutz. Taxon Information Inia geoffrensis. [online] Abgerufen am 03.06.2021, von URL: https://www.wisia.de/prod/FsetWisia1.de.html

Da Silva, V., Trujillo, F., Martin, A., Zerbini, A.N., Crespo, E., Aliaga-Rossel, E. & Reeves, R. (2018): Inia geoffrensis. The IUCN Red List of Threatened Species 2018. [online] Abgerufen am 06.04.2021, von URL: https://www.iucnredlist.org/species/10831/50358152

Stiftung WWF Deutschland (06.01.2016): Artenlexikon. Amazonas-Flussdelfin (Inia geoffrensis). [online] Abgerufen am 06.04.2021, von URL: https://www.wwf.de/themen-projekte/artenlexikon/amazonas-flussdelfin

Wikipedia-Autoren (07.01.2021): Amazonasdelfin. [online] Abgerufen am 06.04.2021, von URL: https://de.wikipedia.org/wiki/Amazonasdelfin

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen

Übersetzung »