Startseite » Schwimmen mit Walhaien

Schwimmen mit Walhaien

Friedliche Giganten!

Beim Schwimmen mit Walhaien erlebst Du echtes Gänsehautfeeling. Dies ist einer der wenigen Momente im Leben, in denen Du dich winzig klein fühlst und dabei unendlich glücklich bist. Die sanften Riesen haben als größter Hai und größter Fisch der Welt gleich zwei Rekorde inne. Seine durchschnittliche Größe ist mit über 10 Metern Länge äußerst imposant. Besonders große Tiere können sogar bis zu 34 Tonnen und 20 Meter erreichen. Trotz seiner Größe ist der Knorpelfisch völlig ungefährlich. Als Planktonfresser gehört er zu den wenigen Haien, die sich überwiegend pflanzlich ernähren. Mit offenem Maul filtert er seine Nahrung aus dem Wasser. Neben Plankton und Krill gehören auch kleine Fische dazu. Auch wenn die beeindruckenden Riesen friedlich sind, ist ein Mindestabstand wichtig. Allein aufgrund seiner Körper-Masse möchtest Du ihm lieber nicht im Wege sein. Natürlich ist es verboten das Tier zu berühren und es ist selbsterklärend, dass Du besser nicht direkt vor das Maul schwimmst. Wer diese Regeln befolgt, hat nichts zu befürchten. Erlebe eine unvergessliche Begegnung mit einem der faszinierendsten Lebewesen der Ozeane.

Auf Du und Du mit dem größten Fisch der Erde …


TierbeobachtungTauchen und Schnorcheln • Schwimmen mit Walhaien

Schnorcheln mit Walhaien in Mexiko

Oktober bis April ist Walhai Saison an der Baja California. Die Bucht von La Paz ist dann besonders reich an Plankton und lockt junge Walhaie an. In dieser Zeit fressen die Tiere nahe der Küste im flachen Wasser. Eine fantastische Gelegenheit. Hier können Schnorchler den schönen Riesenfisch ganz aus der Nähe bestaunen. Auch als Jungtiere sind die Walhaie, mit etwa 4 bis 8 Metern Länge, schon mehr als beeindruckend. Neben La Paz sind Walhai-Touren auch in Cabo Pulmo oder Cabo San Lucas möglich.
Im Südosten Mexikos ist Schwimmen mit Walhaien zwischen Juni und September im Bereich der Halbinsel Yukatan bei Cancun möglich. Anbieter für Touren gibt es zum Beispiel in Playa del Carmen, Cozumel oder Isla Holbox. Yukatan ist bei Tauchern auch für die einzigartigen Cenoten bekannt.
Mexiko ist der ideale Ort für eine Begegnung mit Walhaien. Tauchen ist jedoch nicht erlaubt, es sind nur Schnorchel-Touren zugelassen. Zum Schutz der Tiere muss bei jedem Sprung ins Wasser ein zertifizierter Guide dabei sein. In Baja California liegt die maximale Gruppengröße im Wasser bei 5 Personen plus Führer. In Yukatan dürfen maximal 2 Personen plus Guide zeitgleich ins Wasser. Beachte mögliche Änderungen.

Tauchen mit Walhaien in Galapagos

Im Galapagos Nationalpark haben Taucher insbesondere zwischen Juli und November gute Chancen die seltenen Riesen zu treffen. Dies ist allerdings nur in sehr abgelegenen Bereichen zu erwarten.
Auf Kreuzfahrt in Galapagos können Walhaie zum Beispiel vereinzelt im Bereich zwischen der Rückseite von Isabela und der Insel Fernandina gesichtet werden. Intensive Begegnungen mit Walhaien beim Tauchen sind auf Tauchsafari rund um die abgelegenen Inseln Wolf + Darwin möglich. Galapagos ist bekannt für Tauchen mit Haien. Außer Walhaien kannst Du hier auch Riffhaie, Galapagoshaie und Hammerhaie sehen.

TierbeobachtungTauchen und Schnorcheln • Schwimmen mit Walhaien

Urheberrechte und Copyright
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Urheberrechte dieses Artikels in Wort und Bild liegen vollständig bei AGE™. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Auf Anfrage werden Inhalte für Print-/Online-Medien lizenziert.

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen

Translate »