Attraktionen & Sehenswürdigkeiten Jerash Gerasa in Jordanien

Attraktionen & Sehenswürdigkeiten Jerash Gerasa in Jordanien

Zeus & Artemis Tempel, Ovales Forum, Amphitheater, Hippodrom ...

von AGE™ Travel Magazine
Veröffentlicht: Letztes Update am 7,9K Ansichten

Entdecke die Attraktionen & Sehenswürdigkeiten von Jerash

Jerash, auch als Römerstadt Gerasa bekannt, ist eine der beeindruckendsten archäologischen Stätten im Nahen Osten und bietet eine Fülle von faszinierenden Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Hier findest Du Fotos und Informationen zu den wichtigsten historischen Monumenten der Römerstadt.

AGE™ - Travel magazine of a new age

Römerstadt Jerash Jordanien Hauptartikel

Das antike Jerash, auch unter dem Namen Gerasa bekannt, war eine der größten Städte der Spätantike im Nahen Osten. Vereinzelt fanden sich auch Spuren aus der Eisen- und Bronzezeit ..

Die 10 wichtigsten Attraktionen & Sehenswürdigkeiten von Jerash Jordanien

Oval Plaza Jerash (Ovales Forum): Das Oval Forum ist ein beeindruckender öffentlicher Platz, der von korinthischen Säulen und Kolonnaden gesäumt ist. Es war ein zentraler Treffpunkt für die Bewohner von Gerasa und diente als Ort für öffentliche Versammlungen und Veranstaltungen.

Artemis-Tempel Jerash Jordanien: Der Artemis-Tempel ist einer der wichtigsten Tempel in Jerash. Er wurde der Göttin Artemis gewidmet und ist ein beeindruckendes Beispiel römischer Architektur, mit seinen mächtigen Säulen und der monumentalen Fassade. Der Tempel wird ebenso als Tempel der Stadtgöttin Tyche bezeichnet.

Zeus-Tempel / Jupiter Tempel Jerash Jordanien: Der Zeus-Tempel in Jerash ist ein weiteres herausragendes religiöses Bauwerk. Er wurde zu Ehren von Zeus, dem höchsten Gott der griechischen Mythologie, erbaut und beeindruckt mit seinen majestätischen Säulen und seinem gut erhaltenen Podium. An dieser Stelle erbauten sowohl die Griechen als auch die Römer eine Tempelanlage.

Hippodrom Jerash Jordanien: Das Hippodrom (Rennbahn) von Jerash war ein Veranstaltungsort für Pferderennen, Wagenrennen und andere sportliche Wettkämpfe. Es ist eines der größten und am besten erhaltenen antiken Hippodrome in der Region.

Hadriansbogen (Hadrian's Arch) / Triumphbogen Jerash: Dieser mächtige Triumphbogen wurde zu Ehren des römischen Kaisers Hadrian erbaut und markiert den Eingang zur antiken Stadt Jerash Gerasa. Er ist ein beeindruckendes Beispiel für römische Architektur und Monumentalität.

Südliches Amphitheater & Nördliches Amphitheater: Das Südliches Amphitheater Jerash Jordanien von Jerash ist ein erstaunliches römisches Theater, das bis zu 15.000 Zuschauer aufnehmen konnte. Es wurde für Aufführungen und Veranstaltungen genutzt und bietet immer noch eine beeindruckende Akustik. Zusätzlich kannst Du auch noch das Nördliche Amphitheater von Jerash in Jordanien bewundern.

Cardo Maximus: Der Cardo Maximus ist die Hauptstraße von Jerash und erstreckt sich über mehrere hundert Meter. Sie ist von eindrucksvollen Säulen gesäumt und zeugt von der einstigen Pracht und dem Handelsgeist der Stadt. Der beeindruckende Säulengang verbindet den Oval Plaza mit dem Nordtor der Römerstadt.

Nymphaeum Jerash Gerasa: Das Nymphäum von Jerash ist ein römisches Brunnenheiligtum, das prächtig verziert ist. Es war ein wichtiger sozialer Treffpunkt und eine Quelle von Frischwasser für die Bewohner der Stadt.

Byzantinische Kirche / Kathedrale von Jerash: Die Ruinen einer byzantinischen Kirche in Jerash bieten Einblicke in die spätere Geschichte der Stadt und in die Ausbreitung des Christentums in der Region. Sie wurde um Sie wurde 450 n. Chr. erbaut und gilt als eine der ältesten byzantinischen Kirchen in Jordanien.

Südtor Jerash Jordanien: Das Südtor steht in der Nähe des Oval Plaza. Es wird auf etwa 129 n. Chr. geschätzt. Im 4. Jahrhundert wurde das südliche Torgebäude in die Stadtmauer integriert. Die imposante römische Architektur erinnert an den Triumphbogen der Römerstadt Jerash.

Die Römerstadt Jerash (Gerasa) ist ein archäologisches Juwel mit einer Fülle von historischen und architektonischen Schätzen, die die Besucher in die Blütezeit der römischen Kultur und Zivilisation zurückversetzen. Die gut erhaltene Umgebung und die beeindruckenden Ruinen machen Jerash zu einem Muss für Geschichts- und Kulturinteressierte. Neben der Felsenstadt Petra gehört Jerash zu den Highlights einer Jordanien Reise.
 

AGE™ - Travel magazine of a new age

Sehenswürdigkeiten der Römerstadt Jerash Jordanien

Das Ovale Forum ist ein mit Säulen umrahmter, ovaler Platz als dem 2. Jahrhundert. Er befindet sich in der antiken Stadt Jerash in Jordanien.

Die Antike Kathedrale von Jerash ist ein lebendiges Beispiel für die Verbindung von römischer Geschichte, römischem Einfluss und dem Aufstieg des Christentums in der Region. Sie zeigt, wie Kulturen, Glaubensrichtungen und Architekturstile miteinander interagieren und sich über die Jahrhunderte hinweg entwickeln können.

Mit 800 Metern Länge und rund 500 Säulen beeindruckt der wunderschöne Säulengang des Cardo Maximus in der antiken Stadt Jerash in Jordanien.

Das südliche Amphitheater der antiken Stadt Jerash in Jordanien hat eine außergewöhnliche Akustik. Es wurde vermutlich 90 n. Chr. erbaut.

Diese dreischiffige Basilika des antiken Jerash stammt aus dem 5. Jahrhundert und war zu Ehren des „siegreichen Theodor; unsterblicher Märtyrer“ erbaut worden. Diese Information findet sich im Eingangsbereich, der mit zahlreichen Reliefs und Inschriften verziert wurde. Selbst das exakte Baujahr lässt sich aus den antiken Inschriften ableiten: Die Theodorkirche wurde in …

Neben imposanten römischen Bauwerken gibt es spätantike Kirchen in Jerash mit Mosaikboden aus dem 5. Jahrhundert n. Chr. zu sehen.


UrlaubJordanien ReiseführerJerash Gerasa • Sehenswürdigkeiten Jerash Jordanien

Weitere AGE™ Reportagen

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr Informationen